Antalya Zahnreinigungsbehandlung

Antalya ZahnreinigungsbehandlungWas gehört zu einer Zahnreinigung in Antalya?

Es gibt zahlreiche Schritte, um Ihre Zähne zu reinigen.

Die Dentalhygienikerin erkennt zunächst Zahnstein- und Plaquebereiche auf den Zähnen. Zahnstein oder Zahnstein ist eine verhärtete Plaque, die nur mit zahnärztlichen Geräten entfernt werden kann. Plaque ist ein weicher Film, der Ihre Zähne bedeckt und durch entsprechendes Bürsten entfernt werden kann.

Der Zahnarzt verwendet dann unsere UC-Maschine, eine Ultraschallwaage, die Wasser versprüht, um sichtbare Zahnsteinablagerungen zu entfernen. Der nächste Schritt bei der Zahnreinigung ist die Verwendung von Scalern, bei denen es sich um handgeführte Werkzeuge handelt.

Die Zahnärzte in Antalya reinigen alle Oberflächen Ihrer Zähne, einschließlich der mikroskopisch kleinen Spalten zwischen den Zähnen und entlang des Zahnfleischsaums, in denen sich Plaque und Zahnstein entwickeln und sich Keime ansammeln, die Zahnfleischerkrankungen verursachen.

Prophy Paste wird für die letzte Stufe der Zahnreinigung verwendet. Die körnige Textur der Prophy-Paste verschmilzt zu einer feineren Textur, während sie die verbleibende Plaque von Ihren Zähnen entfernt. Patienten genießen diese Phase am meisten, da ihre Zähne hier strahlend, glänzend und glatt werden.

Der Zahnarzt reinigt jeden Zahn und achtet dabei besonders auf Bereiche, in denen sich Plaque und Zahnstein angesammelt haben. Diese Bereiche weisen darauf hin, dass Sie zwischen den Besuchen effektiver putzen und Zahnseide verwenden sollten, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund zu erhalten.

Antalya Zahnreinigungsbehandlung 2Nach der Zahnreinigung geht die Dentalhygienikerin mit Ihnen diese Bereiche durch und berät Sie, wie Sie Ihre Putztechnik verbessern können, damit Sie eine gute Mundhygiene aufrechterhalten können.

Wie lange dauert die Zahnreinigung beim Zahnarzt in Antalya?

Ein typischer neuer Patiententermin dauert 1 Stunde bis 1 Stunde 15 Minuten. Für einen bestehenden Patienten ist ein 45-minütiger Rückruftermin geplant.

Hilft Zähneputzen, Zahnfleischerkrankungen loszuwerden?

Wenn Sie an Gingivitis oder einer frühen Zahnfleischerkrankung leiden, kann eine Parodontalpflege ausreichend sein, um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Sie müssen drei- bis viermal im Jahr wiederkommen, um zu überprüfen, ob die Operation wirksam ist, um eine Krankheitsentwicklung zu vermeiden.