Füllungen aus Porzellan und Komposit

Füllungen aus Porzellan und Komposit

Dental Bonding und Onlays können eine großartige Möglichkeit sein, kleine bis große Verschlechterungsbereiche zu behandeln und zu verbergen. Um langlebige Restaurationen für ihre Patienten zu bauen, verwenden die Zahnärzte von Dental Antalya hochwertige Materialien, ausgereifte Technologie und fortschrittliche Techniken, was zu natürlich aussehenden Ergebnissen führt, die kaum wahrnehmbar sind.

Porzellanarmaturen

Bevor wir über die Verwendung von Keramik- und Kompositfüllungen zur Zahnrestauration sprechen, möchten wir sicherstellen, dass unsere Patienten die Gründe für diese Restaurationen und ihre Notwendigkeit kennen.

Karies ist das häufigste Zahnproblem. Karies, allgemein als Karies bekannt, ist eine Läsion, die sich innerhalb der Dentinschicht des Zahns entwickelt.

 

Karies können sich in jedem Bereich des Zahns sowie auf der freiliegenden Wurzeloberfläche bilden. Dies geschieht am häufigsten an der Ober- oder Unterseite der Backenzähne (Seitenzähne) in den Zahnrissen. Zwischen den Zähnen entsteht ein Hohlraum. Die mediale Fläche befindet sich an der Vorderseite Ihres Mundes, während sich die distale Fläche hinten befindet.

Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Abbau

Es gibt kein Wundermittel gegen Karies. Mindestens zweimal täglich gründliches Zähneputzen ist die effektivste Strategie zur Vorbeugung von Karies. Füllungen aus Porzellan und Komposit

Behandlung von Karies

Die einzige Möglichkeit, die Ausbreitung von Karies zu verhindern, besteht darin, sie aus dem Zahn zu entfernen, nachdem sie sich gebildet hat. Eine vollständige Entfernung der Kavität ist zu Hause nicht möglich, da hierfür Füllungen aus Porzellan und Komposit 3zahnärztliche Instrumente wie Bohrer und dergleichen verwendet werden müssen. Nachdem die Karies vom Zahnarzt entfernt wurde, sollte der Zahn mit dem entsprechenden Material repariert werden.

Dem gleichen Zweck dienen das Dental Bonding, auch Kompositfüllung genannt, sowie keramische Onlays und Inlays. Sie reparieren durch Karies beschädigte Zähne. Zähne, die im Gegensatz zu Zahnkronen mit Sensation und Onlays versorgt werden müssen, haben möglicherweise viel mehr Zahnsubstanz und wurden nicht wurzelbehandelt.

Dental Bonding, oft auch als kosmetisches Bonding oder Kompositfüllung bezeichnet, ist ein Verfahren, bei dem beschädigte Zähne mit bestimmten Kunststoffmaterialien wiederhergestellt werden. Kompositmaterialien wie Porzellan können an die Farbe Ihrer Zähne angepasst werden, was zu einem natürlich aussehenden Ersatz führt. Composite ist im Gegensatz zu Porzellan ein poröses Material, das mit der Zeit weicher wird und sich vergilbt, da es die Farbe der von uns konsumierten Lebensmittel und Flüssigkeiten aufnimmt.

Kompositfüllungen halten nicht so lange wie ein richtig platziertes Porzellan- oder Keramik-Onlay und werden daher nicht für größere Restaurationen empfohlen.