Türkei-UK Furnierpreis

Türkei-UK Furnierpreis

Veneers wurden in den letzten Jahren immer häufiger angeboten. Ein reines Porzellanfurnier kostet im Vereinigten Königreich zwischen 300 € und 1000 €, während ein Kompositfurnier zwischen 100 € und 400 € kostet. Verglichen mit dem Preis für Veneers in der Türkei, der bei 180€ beginnt, können Sie sehen, warum Reisen für diese Behandlung immer häufiger ins Ausland reisen.

Die Kosten der Zahnbehandlung sind ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung eines Behandlungsplans, da niemand sein hart verdientes Geld für minderwertige Operationen verschwenden möchte. Die Frage „Was kostet ein Furnier“, ist jedoch schwer zu beantworten, zumal die Preise weltweit variieren und von verschiedenen Faktoren abhängen.

Was genau ist ein Zahnfurnier?

Zahnveneers sind eine dünne maßgefertigte Schale aus Porzellan oder Harz, die die Vorderseite des Zahns bedeckt. Das Veneer kann die Größe, Form, Farbe oder Länge der Zähne verändern, um ihr Aussehen zu verbessern.

Zähne rosten, knacken, verändern ihre Farbe, verbiegen sich oder bilden mit der Zeit Lücken. Veneers können denjenigen zugute kommen, die Kieferorthopädie, Zahnaufhellung und andere verwandte Therapien verhindern möchten und nach langfristigen Möglichkeiten suchen, das allgemeine Erscheinungsbild ihrer Zähne zu verbessern.

Welche verschiedenen Arten von Veneers gibt es?

Porzellan

Porzellan-Veneers sind starke, ultradünne Abdeckungen, die auf die Vorder- und Seiten der Zähne gelegt werden können. Sie sehen aus wie natürliche Zähne und Sie können ihre Farbtöne ändern, um sie heller zu machen. Vor dem Einsetzen der Keramikverblendung muss jedoch ein Teil des Zahnschmelzes entfernt werden.

Komposit auf Harzbasis

Veneers aus Kunstharzverbundstoffen haben denselben Zweck wie Keramikveneers, sind jedoch weniger kostspielig und müssen vor dem Einsetzen weniger Zahnschmelz entfernt werden, obwohl sie auf Wunsch entfernt werden können. Unabhängig davon, ob die Verblendung zerkratzt oder zerstört ist, ist die Kompositverblendung auf Harzbasis weniger schwierig zu reparieren als die Porzellanverblendung.