Zahnfüllung Türkei

Zahnfüllung

Die Zahnfüllung ist ein Verfahren, bei dem Zahnmaterial entfernt wird, das aufgrund von Verschlechterung oder Trauma verloren gegangen ist.

Es ist das optimale Heilmittel, um die ursprüngliche Form eines abgebrochenen Zahns zu erhalten. Es verhindert, dass sich der Zahn durch Karies verschlechtert.

Ihr Zahnarzt wird Ihre Zähne reinigen, um alle Mikroorganismen zu entfernen, die zu einem erneuten Karies führen können, um eine Zahnfüllung fortzusetzen. Hierzu kann ein Laser verwendet werden. Wenn der infizierte Teil des Zahns entfernt wird, wird er mit einem Füllmaterial gefüllt, das die Rückkehr der Bakterien verhindert.

Es gibt verschiedene Arten von Füllstoffen

Preis, Konsistenz und Natürlichkeit der Füllung können variieren. Mit allen Zutaten lassen sich Gold, Porzellan, Komposite oder Amalgam herstellen.

Jeder hat seine eigene Haltbarkeit und Farbe, daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Chirurgen bitten, dies zu tun, bevor Sie Ihre Zähne platzieren. Ein kurzer Überblick über jeden Inhalt hilft Ihnen bei der Auswahl Ihres möglichen Abschlusses. Zahnfüllung Türkei

Füllung mit Gold

Dies ist aus mehreren Gründen die gebräuchlichste Form der Füllung. Das verwendete Metall ist unveränderlich und am langlebigsten. Es wird zwanzig Jahre dauern. Das Zahnfleisch hat auch eine gute Verträglichkeit. Die unnatürliche Natur ist heute weniger beliebt und die Menschen wenden sich zunehmend Füllungen zu, die die Zahnfarbe so genau wie möglich nachahmen. Es ist auch sehr einschränkend und erfordert viele Konsultationen, bevor die Füllung im Mund ist. Es ist das teuerste Material für Füllungen für Porzellan.

Füllung mit Komposit

Hergestellt aus einer Kombination verschiedener Kunstharze (Acrylate) und 75% Füllanteilen (Quarz, Glas und Keramik), hängt die Lebensdauer vom Umfang des Umbauprozesses und den Ernährungsgewohnheiten ab. Im Durchschnitt sind es nicht mehr als 10 Jahre. Wirklich ästhetisch, benötigt es kein Quecksilber, da es die Farbe der Zähne gut reproduziert.

Porzellanfüllung

Es ist sehr teuer, die gleichen Kosten wie Gold. Es wird oft benötigt, da es im Labor hergestellt und wie die Goldfüllung auf den Zahn geklebt wird. Der Farbton passt zu Ihren Zähnen und ist somit ein ästhetischer Vorteil.

Abfüllung des Amalgams

Eine Legierung aus Quecksilber, Silber, Kupfer, Zinn und gelegentlich Zink ist einer der ältesten Füllstoffe. Es ist relativ billiger zu tragen, aber sichtbar, da die Farbe Silber ist.